AGI hochfranken +
winfors / AGI


Gemeinschaftsveranstaltung 95189 Brunnenthal
18.30 Uhr

Die AGI Hochfranken plus lädt Sie in Zusammenarbeit mit winFORSherzlich ein zum 121. winFORS-Meeting

 

am Dienstag, 14. Juli 2015, 18:30 Uhr

 Besuch bei der Firma Carl Macher GmbH & Co. KG, Fabrikstraße 14, 

95189 Köditz-Brunnenthal

Die Papierfabrik am Standort in Brunnenthal wurde im Jahr 1821 gegründet und ist seit 2008 integriert in die Kunert Gruppe mit Sitz in Wildflecken. Carl Macher in Brunnenthal hat sich auf Hülsenpapiere spezialisiert. Ein Produkt, das  eigens für jeden Kunden gefertigt wird und zu Hülsen, Umverpackungen oder anderen Spezialprodukten verarbeitet wird. Die Papierfabrik Macher ist mit ihren mehr als hundert Mitarbeitern einer der größten und erfahrensten Hülsenpapierhersteller Europas.

Am 14. Juli 2015 können Sie bei einem Rundgang mit dem Prokuristen Herrn Seifert den Papiermachern bei laufendem Betrieb über die Schulter blicken. Glanzstück ist die über 100m lange Papiermaschine. Eine technisch höchst anspruchsvolle Spezialanlage, die ihre Leistung exakt auf die  Kundenwünsche sowie die Anforderung der Rohstoffe ausrichtet. Sie produziert täglich bis zu 500 Tonnen Papier.  Als umweltbewusstes Unternehmen setzt Macher ausschließlich Altpapier als Rohstoff ein, das in einem aufwendigen Prozess recycelt wird. Das für die Fertigung notwendige Wasser läuft in einem nahezu geschlossenen Kreislauf. Der Frischwassereinsatz bleibt dabei sehr gering und für das verbleibende Abwasser befindet sich eine moderne Kläranlage  auf dem Firmengelände. Für ihren Einsatz für die Umwelt ist Macher nach DIN  ISO 14001 zertifiziert.

Mit einer langen Firmengeschichte und mit laufenden Investitionen zeigen die Gesellschafter ihre Verbundenheit zum Wirtschaftsstandort  Oberfranken und Deutschland und sehen eine besondere Verantwortung in der Sicherung der Arbeitsplätze sowie in der Aus- und Weiterbildung.

Im Anschluss kleiner Imbiss. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Beschränkte Teilnehmerzahl: Anmeldung (Windhundverfahren!) erforderlich bis zum 10.07.2015 unter agi-ev@t-online.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

 Wir freuen uns auf Ihr Kommen. 

winfors / AGI