AGI hochfranken +

Beeindruckend ging die Mitgliederversammlung mit der Besichtigung der Firma BD|Sensors, Thierstein los.

Aufgrund des nachfolgenden Vortrages „Was bedeutet Industrie 4.0 für jeden Einzelnen unter uns" erläuterte eingangs Herr Stefan Denndörfer und Herr Braun u.a. die Umsetzung „Industrie 4.0" in ihrem Unternehmen.

Mit großem Interesse verfolgten nach der Einführung die Besucher die eindrucksvolle Führung durch Herrn Stefan Denndörfer mit seinen Mitarbeitern Braun, Topcu und Vavrinek.  

BD|SENSORS, ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen, welches großen Wert auf Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit legt. 1994/1995 von den Herren Denndörfer,  Marecek und Simonik als 5-Mann Unternehmen gegründet, hat sich BD|SENSORS innerhalb weniger Jahre zu einem der bedeutendsten Anbieter von elektronischen Druckmessgeräten auf dem Weltmarkt entwickelt. Heute beschäftigt BD|SENSORS an vier Standorten in Deutschland, Tschechien, Russland und China ca. 230 Mitarbeiter.

BD|SENSORS ist einer der innovativsten und kompetentesten Anbieter von elektronischen Druckmessgeräten für Industrieapplikationen weltweit. BD|SENSORS entwickelt, produziert und vertreibt Komponenten der "elektronischen Druckmesstechnik für Industrieapplikationen" und erhebt den Anspruch für jede Applikation eine technisch und preislich adäquate Lösung bieten zu können. Ebenso steht BD|SENSORS für Werte, die maßgeblich zu einer fairen, beiderseitig gewinnbringenden und in allen Belangen partnerschaftlichen Zusammenarbeit führen.

Herr Regnet bedankte sich für die sehr interessante und ausführliche Führung und leitete zum Vortrag von Herrn Michael Bauer „Was bedeutet Industrie 4.0 für jeden Einzelnen unter uns?" über.

Herr Michael Bauer, Vordenker bei Ingram Micro, zeigt auf, dass sich Mittelständler in den nächsten Jahren auf Veränderungen einstellen. Nur wer sein Geschäftsmodell überdenkt, kann überleben. Junge Start-ups lauern.

Die mittelständischen Unternehmen Oberfrankens müssen in den kommenden Jahren den Schritt zu vollen Digitalisierung ihrer Geschäftsbereiche gehen. Das stellte Michael Bauer bei einem Vortrag über Industrie 4.0 und das Internet der Dinge in den Geschäftsräumen von BD-Sensors, Spezialist für Druck- und Füllstands-Messtechnik aus Thierstein im Landkreis Wunsiedel. Bauer ist Vordenker des amerikanischen IT-Distributors Ingram Micro und befasst sich seit vielen Jahren mit der Digitalisierung von Unternehmen. Hier gehts zum Artikel.  

MVS Vortrag 2016

Nach dem Vortrag und einer Stärkung am Buffet wurde mit der Mitgliederversammlung begonnen. Herr Regnet  erläuterte die Aktivitäten aus dem vergangenen Jahr und die Planungen für 2016/2017. Die AGI Hochfranken plus setzt auch für die Zukunft weiter auf Schulpatenschaften.

 

Bei den Wahlen wurde Herr Regnet als 1. Vorsitzender bestätigt. Als neuer 2. Vorstand wurde Herr Schreyer bestätigt. Frau Veronika Sirch kann zukünftig aus privaten Gründen nur noch im erweiterten Vorstand mitarbeiten. Weiterhin wurden Herr Rolf Brilla, Bernd Drechsel und Michael Maurer im Amt bestätigt. Neu hinzu kam Herr Michael Berghausen als Nachfolger für Herrn Erich Bauer. Kassenprüfer bleibt Herr Gerhard Schurig.

 

AGI_Vorstand

 

MVS Bericht 2016