AGI hochfranken +
Besichtigung Textilveredlung Drechsel mit winFORS


Selb Lohmühle 1, 95100 Selb
18.30


Ohne Textilveredlung haben die meisten Textilien keinen Gebrauchswert. Unter Textilveredlung versteht man alle physikalischen und chemischen Verfahren, mit denen einem textilen Rohstoff (Faser, Garn, Gewebe, Gewirke oder Vlies) die für die Gebrauchsfähigkeit notwendigen Eigenschaften wie Form, Farbe und Funktion verliehen werden. Als Dienstleister veredelt die Textilveredlung Drechsel GmbH, die bereits 1950 als "Färberei Geipel & Drechsel" gegründet wurde, die Stoffe ihrer Kunden im Werkvertrag. Das Produktionsspektrum reicht vom Waschen und Bleichen über das Färben bis zur Ausrüstung und Beschichtung von textilen Flächen für die verschiedensten Anwendungsbereiche. Mit knapp 160 Mitarbeitern und modernster Maschinentechnik werden pro Tag zwischen 10 und 15 to Textilien verarbeitet.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Begrenzte Teilnehmerzahl, daher Windhundverfahren. Anmeldeschluss ist der 10. November 2017. Wir bitten um Anmeldung unter agi-ev@t-online.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.
Besichtigung Textilveredlung Drechsel mit winFORS