AGI hochfranken +
 
Im Rahmen der Schulpatenschaft der AGI Hochfranken plus e.V. hatten die Schüler der 9. Jahrgangsstufe der Fichtelgebirgsrealschule (FGR) Marktredwitz die Gelegenheit u.a. den Ausbildungsbetrieb Müssel Maschinenbau GmbH in Marktredwitz, zu besichtigen. Frau Geißel, Personalleiterin der Fa. Müssel, begrüßte die interessierten Schüler, Herrn Prechtl, Fachlehrer der FGR sowie Frau Weidmann der AGI Hochfranken plus e.V. Die Ausbildungsberufe wie Industriekauffrau/-kaufmann, Feinwerkmechaniker/in, Technischer Produktdesigner/in und EURO-Industriekauffrau/-kaufmann stellte Herr Reber vor und zeigte die Möglichkeiten der Praktika für Schüler und Studenten auf. Anschließend erklärte Herr Schelter beim Rundgang ausführlich die gesamten Fertigungsabläufe zur Herstellung von Sondermaschinen, Fördertechniken, Komponenten für Fördertechnik und Gerätetechnologien zur Bandbearbeitung. Beeindruckt zeigten sich die Schüler.
Frau Weidmann bedankte sich zum Abschluss bei Firma Müssel für die gelungene Führung und das große Engagement bei der Ausbildung.